11
Mai
10

SKINISX goes „bella Italia“

Ein Gelati auf einer historischen Piazza, Palmen und Sand, das Rauschen der Wellen, Sonne, Pasta Frutti di Mare, … klingt doch gut – oder?
Doch das Team von SKINSIX, das gerade an der Riviera bei San Remo unterwegs ist, hat nur wenig Zeit für die Freuden Italiens. Ein hartes Pensum steht auf dem von Fotograf und Filmer „Zottl“ und seinen Models. Drei der fast 1500 Bewerberinnen machten am Ende das Rennen und posen nun unter Palmen und hoffentlich viel Sonne, um die neue Kollektion 2010 von SKINSIX auf Film und Chip zu bringen. Auf dem Programm stehen Kurzfilme für den Webauftritt und Internetportale wie Youtube und natürlich viele viele heiße Fotos für den neuen Katalog des Trendlabels vom Bodensee. Besonders gespannt sind wir aber auf die Making-Ofs. Wer letztlich die bunten Hochglanzprodukte sieht, kann sich meist nur schwerlich vorstellen, wie sie entstehen. So mancher wird überrascht sein, wie viel Pleiten und Pannen, skurrile Situationen, böse Schimpfer und schallendes Gelächter es braucht, bis Feeling und Philosophie auf Film gebannt sind. Viel Zeit für „dolce far niente“ bleibt da nicht – allenfalls in den kurzen Shootingpausen.

Viel Spass da unten und allzeit „gut Licht!“
Wir warten gespannt auf die Ergebnisse.


0 Responses to “SKINISX goes „bella Italia“”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Mai 2010
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 6 anderen Followern an


%d Bloggern gefällt das: